Allgemeine Funktionen

header
  • RFlugfertiges, multifunktionales Quadrotorsystem
  • CUnterstützung von maßgefertigten H3-2D- und H3-3D-Gimbals
  • PPräzisionsflug und stabiler Schwebeflug
  • 2525 Minuten Flugzeit & Intelligent Flight Battery
  • AAutomatische Rückkehr zum Startpunkt und Landung
  • AAdvanced Power Management
  • IIntelligente Flugsteuerung (IOC)
  • EEinfacher Austausch des Akkus
  • SSelbstsichernde Propeller
  • VUnterstützung von Videolink
  • CAN-BCAN-Bus-Erweiterungsmodul

DJI Intelligent Flight Battery

Typ3S LiPo
Kapazität5200 mAh, 11,1 V
Temperaturbereich beim Laden0 °C bis 40 ℃
Temperaturbereich beim Entladen20 °C bis 50 ℃

Drohne

Gewicht (mit Akku und Propeller)1000 g
Schwebefluggenauigkeit (flugfertig)Vertikal: 0,8 m
Horizontal: 2,5 m
Max. Gierwinkelgeschwindigkeit200°/s
Max. Neigungswinkel35°
Max. Steig-/SinkgeschwindigkeitSteigflug: 6 m/s; Sinkflug: 2 m/s
Max. Fluggeschwindigkeit15 m/s (nicht empfohlen)
Diagonale Länge350 mm
Flugzeit25 Minuten
Startgewicht≤1300 g
Betriebstemperatur-10°C ~ 50°C
Unterstützter AkkuDJI Intelligent Flight Battery

2,4-GHz-Fernsteuerung

Betriebsfrequenz2,4 GHz ISM
Kommunikationsreichweite (freie Fläche)1000 m
Empfängerempfindlichkeit (1 % PER)-97 dBm
Betriebsstrom/-spannung120 mA bei 3,7 V
Betriebsstrom/Kapazität des integrierten LiPo-Akkus3,7 V, 2000 mAh
Installation des Zenmuse H4-3D auf der Phantom 2
Installation des Zenmuse H4-3D auf der Phantom 2
2015-01-22
Ausbruch des Vulkans Bardarbunga (Montage)
Ausbruch des Vulkans Bardarbunga (Montage)
2014-10-08
Ausbruch des Vulkans Bardarbunga
Ausbruch des Vulkans Bardarbunga
2014-10-08
Installation des Zenmuse H3-3D auf der Phantom 2
Installation des Zenmuse H3-3D auf der Phantom 2
2014-05-09

Dokumente und Anleitungen

  • Phantom 2 – Versionshinweise
    2015-03-03
  • Phantom 2 Kits – Versionshinweise
    2014-01-24
  • Phantom 2 – Bedienungsanleitung (EN) v1.4
    2015-01-30
  • Phantom 2 – Bedienungsanleitung (FR) v1.04
    2014-02-18
  • Phantom 2 – Bedienungsanleitung (DE) v1.02
    2014-02-18
  • Intelligent Flight Battery – Sicherheitsvorschriften (EN, FR, DE und JP)
    2014-10-15
  • Phantom 2 – Kurzanleitung
    2015-03-20
  • Phantom 2 FPV HUB-Kit – Anleitung
    2014-01-24
  • Phantom 2 Propellerschutz – Montageanleitung
    2014-01-24
  • Zenmuse H3-2D – Kurzanleitung
    2013-12-16

Sonstige Downloads

  • 2,4-G-Bluetooth-Datalink und iPad-Bodenstation – Bedienungsanleitung v1.10
    2014-03-26
  • 2,4-G-Bluetooth-Datalink – Installationsprogramm v1.0.0.6
    2013-09-23
  • Zenmuse H3-2D – Bedienungsanleitung v1.16
    2013-11-21
  • Naza-M V2 – Kurzanleitung v1.26
    2014-05-13
  • iOSD Assistant Software v4.0
    2013-12-31
  • iOSD MARK II – Bedienungsanleitung v2.10
    2014-04-07
  • iOSD mini – Bedienungsanleitung v1.06
    2014-04-07
  • AVL58 – Bedienungsanleitung v1.0
    2013-12-30
  • Cloverleaf-Antenne – Bedienungsanleitung v1.0
    2013-12-30

Assistant Software und Treiber

  • Für Windows
  • Phantom 2 Assistant Software v3.8
    2015-01-30
  • @Phantom 2 Main Controller Firmware* v3.12
    2015-03-03
  • @Phantom 2 Central Board Firmware* v1.0.2.10
    2014-11-28
  • Phantom 2 Assistant Software v3.6
    2014-10-31
  • @Phantom 2 Main Controller Firmware* v3.08
    2014-10-28
  • @Phantom 2 Central Board Firmware* v1.0.2.10
    2014-11-28
  • Assistant Software für Phantom-Fernsteuerung v1.2
    2014-12-03
  • DJI WIN-Treiber-Installationsprogramm
    2013-01-18
  • Für Mac
  • Phantom 2 Assistant Software v3.8
    2015-01-30
  • @Phantom 2 Main Controller Firmware* v3.12
    2015-03-03
  • @Phantom 2 Central Board Firmware* v1.0.2.10
    2014-11-28
  • Phantom 2 Assistant Software v3.6
    2014-10-31
  • @Phantom 2 Main Controller Firmware* v3.08
    2014-10-28
  • @Phantom 2 Central Board Firmware* v1.0.2.10
    2014-11-28
  • Assistant Software für Phantom-Fernsteuerung v1.2
    2014-12-19
  • *Hinweis:
    DJI Innovations übernimmt keinerlei Haftung für Schäden oder Verletzungen, die durch Verwendung, Einrichtung, Endmontage, Änderungen (einschließlich Verwendung von nicht spezifizierten DJI-Teilen wie Motoren, ESCs, Propeller usw.) oder Missbrauch entstehen, da sich diese der Kontrolle von DJI Innovations entziehen. Durch die Verwendung, Einrichtung oder Montage übernimmt der Benutzer jegliche daraus resultierende Haftung.