Design

Der innovative Rahmen des Ronin-S hebt die Kamera über die Rollachse, was das integrierte Display stets in Sichtweite hält und leicht ablesbar macht. Das ergonomische Design vermeidet unnötige Erschütterungen beim Positionswechsel und erlaubt fließende Übergänge beim Wechsel zwischen Überkopf und aufrechten Aufnahmen in einem Take.

SmoothTrack

SmoothTrack-Technologie bietet einen fließenden Übergang aus der Bewegung in einen festen Kamerawinkel, mit nur einer Hand. Zwei individualisierbare Parametergruppen erlauben das Speichern bevorzugter SmoothTrack-Einstellungen. Ein einfacher Klick erlaubt den blitzschnellen Wechsel zwischen den Einstellungen. Der neue Sportmodus des Ronin-S verbessert die Reaktionsfähigkeit von SmoothTrack auf intelligente Art und Weise und erlaubt die Verfolgung selbst intensivster Bewegungen.

Vielseitigkeit

Der Griff des Ronin-S kann abgenommen werden, um den Gimbal problemlos an einem ferngesteuerten Buggy oder Ausleger anbringen zu können. Die dedizierte DJI Focus Bedieneinheit kann an den Zubehör-Dock angebracht werden und erlaubt das Schärfeziehen mit dem Standardgriff. Der Ronin-S kann darüber hinaus mit Leichtigkeit an eine zweihändig geführte Halterung angebracht werden, ohne dabei die Kontrolle über den Gimbal, den Fokus oder den Kameraverschluss zu gefährden.

Eco-system

Manchmal braucht man einfach mehr als nur einen Gimbal für ein Projekt. Der Ronin-S verfügt über mehrere Zubehör-Mounts und bietet volle Kompatibilität mit Erweiterungen wie Mikrofonen, LEDs und selbst kabellosen Videosendern. Die Kompatibilität mit Steuergeräten von DJI, wie beispielsweise der DJI Master Force, bieten intuitive Kontrolle über Aufnahmen und Bewegung, dank derer ein remote operator feinste Bewegungen mit den DJI Master Wheels ausführen kann.

Ronin-S Bestellen

Hinterlasse Deine E-Mail-Adresse und wir benachrichtigen Dich, sobald der Ronin-S bereit für die Vorbestellung ist. Vielen Dank.